Die Pantone Sommerfarben 2019

Die Sommerfarben 2019 präsentieren sich vielseitig und auffällig – und spätestens seit dem letzten Wochenende wird es für jeden Liebhaber von Einrichtungstrends Zeit, sich mit Ihnen auseinanderzusetzen.

Wir verraten, welche Nuancen es in die Hitliste des Farbinstituts Pantone geschafft haben und wie Sie sie am besten in Ihrem Zuhause einsetzen.

Der Sommer wird farbenfroh!

Wie jedes Jahr präsentiert das internationale Institut Pantone nicht nur die „Farbe des Jahres“ (in 2019 übrigens „Living Coral“), sondern auch eine Auswahl der trendigsten Sommerfarben. Selbige sind unter anderem inspiriert von den Laufstegen und Fashion Weeks dieser Welt. Irgendwann schwappt dann die Farbwelle von der Mode und Kosmetik herüber in die Einrichtungsbranche. In diesem Jahr haben es 12 Nuancen in die Hitliste der Sommerfarben 2019 geschafft – und da dürfte für jeden (Geschmack) etwas dabei sein. Von edel und gedeckt bis knallig und schrill – hier kommen die sommerlichen Farbtrends des Jahres.

sommerfarben 2019

© malinaanton – stock.adobe.com

Sommerfarben 2019

© Pode

Fiesta

Das festliche Orange-Rot versprüht Energie, Passion und Lebensfreude par excellence, ist aber durchaus eher etwas für Farbenthusiasten. Unser Tipp: tasten Sie sich langsam an die intensive Nuance heran – beispielsweise mit einem Plaid oder einem kleinen Vasen-Arrangement. Die mutige Alternative für alle, denen es nicht knallig genug sein kann: ein „Eyecatcher-Möbel“ in „Fiesta“ – zum Beispiel in Form eines Stand-alone-Sessels, der alle Blicke auf sich zieht. Achten Sie nur darauf, der Farbe genug Raum zu geben, damit das Gesamtbild am Ende nicht überladen und chaotisch wirkt.

Jester Red – urban & intensiv

Bei „Jester Red“ geht es ein wenig gediegener zu. Das dunkle, aber dennoch knallige Rot erobert in diesem Jahr nicht nur die internationalen Laufstege, sondern auch die Einrichtungsbranche. Unser Tipp: beschränken Sie den Einsatz von Jester Red auf ausgewählte, aber mehrere Akzente und schaffen Sie so an den entscheidenden Stellen erfrischende Farbtupfer.

Sommerfarben 2019

© Leolux

sommerfarben 2019 living coral

© zolga – stock.adobe.com

Living Coral – belebend & sanft

Wie bereits erwähnt ist Living Coral auch die „Pantone Farbe des Jahres“ – und das nicht ohne Grund. Der außergewöhnliche Farbton passt einfach zu allem. Einige Frauen kennen diesen Trend bestimmt schon aus der Kosmetik – auch da „funktioniert“ der Koralle-Farbton für alle Hauttypen und Haarfarben. In der Innenarchitektur hat sich „Living Coral“ vor allem bei Polstermöbeln und Wohnaccessoires wie Vasen, Beistelltischen oder Wandbildern durchgesetzt. Fest steht: sommerliche Frische wird so zum Greifen nah.

Pepper Stem – frisch & anregend

Der erdige Grünton ist ideal für alle, die gern sommerliche Akzente setzen wollen, es aber ungern „zu bunt“ treiben. Besonders gut passt Pepper Stem in Räume, in denen ansonsten Weiß, Schwarz oder auch Cognac dominieren. Hier kann der kräftige Moos-Ton zum außergewöhnlichen Hingucker werden und sorgt für die nötige „Frische“ und Lebenslust. Unser Beispiel zeigt den Sessel Jill, den neuesten Wurf des Premium-Herstellers Leolux.

© Leolux

Terrarium Moss – natürlich & gedeckt

Eine Farbe wie ein üppiges Blattwerk. Etwas zeitloser und eleganter als Pepper Stem präsentiert sich die Sommerfarbe „Terrarium Moos“. Sie lässt vor allem das Herz von Naturliebhabern höher schlagen und gilt als eine Art Hommage die Schönheit der Natur. Besonders gut passt dieser Ton ins Schlafzimmer.

Sommerfarben 2019 Mango Mojito

© KFF

Mango Mojito – eindringlich & sommerlich

Weniger strahlend, aber mindestens genauso intensiv wie Turmeric und Sommer pur mit leicht feurigem Charakter ist die Sommerfarbe „Mango Mojito“. Laut dem Farbinstitut Pantone verkörpert der kräftige Farbton den „Heißhunger“ auf das Leben. Wohl nur ein Grund, weswegen sich „Mango Mojito“ sich ganz besonders in diesjährigen Sommer-Mode durchgesetzt hat. Ein besonderer Hingucker in Form von Outdoor-Möbeln und Gartenaccessoires, aber auch im Innenbereich, wie unser Bild des Stuhls „Gaia“ von KFF zeigt. 

Turmeric – strahlend & außergewöhnlich

Sommerlich-strahlend ist das kräftige Gelb-Orange „Turmeric“. Die Sommerfarbe erinnert farblich an Kurkuma und passt ideal zum Boho-Style oder in Räume mit orientalischen Akzenten. 

© Möller Design

Lemon Verbena – lebensfroh & heiter

Der Name kommt nicht von ungefähr: die Sommerfarbe „Lemon Verbena“ ist ein frisches Zitronengelb, das sofort gute Laune macht. Auch geeignet für den Einsatz innerhalb geschlossener vier Wände (siehe unser Bildbeispiel, die „Lean Box“ von Möller Design), wirkt sie besonders stark im Außenbereich und bringt ordentlich „Dolce Vita“ Flair in heimische Gefilde. 

Pink Peacock – unkonventionell & mutig

Das knallige Sommer-Pink spaltet die Gemüter, ist aber unbestreitbar ein Eyecatcher wie er im Buche steht. Wichtiger Tipp: bitte nicht im Schlafzimmer einsetzen, dafür ist die Farbe viel zu anregend. Besser: mit Accessoires in Pink Peacock sommerliche Lebenslust im Garten oder auf der Terrasse verbreiten – zum Beispiel in Form von Lampions, Pflanzenkübeln oder auf der Sommertafel zum BBQ-Event.

Sweet Lilac – zart & verträumt

Wer es lieber etwas dezenter mag, setzt nicht Pink, sondern „Sweet Lilac“ ein. Der sanfte Farbton erinnert an englische Rosen und eignet sich perfekt (und ganz klisscheebelastet) für fröhliche „Mädchen-Zimmer“. Auch Tischdeko, Geschirr und Blumen-Arrangements in Sweet Lilac verfehlen ihre Wirkung nicht. Und: die romantische Nuance funktioniert genauso gut im Frühling oder zu Ostern.

© tommy m

© de Sede

Toffee – unwiderstehlich & klassisch

Für viele Menschen stellt das satte Schokoladenbraun bestimmt keine klassische Sommerfarbe dar, dafür ist es aber universell einsetzbar und unabhängig von jeder Jahreszeit ein eleganter Farbton, der einfach nie aus der Mode kommt. Ob als Sofa, Sessel oder große Wohnlandschaft: Toffee ist eine der wenigen Sommerfarben 2019, die bedenkenlos in Form von zeitlosen „Hauptmöbeln“ eingesetzt werden können. Auch perfekt geeignet für alle, die den „Modern Glamour“ Trend lieben und eine starke Kombinationsfarbe zu den glänzenden Akzenten suchen.

Princess Blue – royal & kräftig

Das strahlende Königsblau ist ein echter Allrounder und flexibel einsetzbar. Es kann Räumen (in Verbindung mit Weiß und/oder Gold) einen „royalen“ Look verleihen, passt aber genauso gut zum mediterranen Stil. In unserem Bildbeispiel stellt das intensive Blau einen perfekten Kontrast zur Edelstahlküche Ego des Herstellers Abimis dar.

© Abimis

tapete in der sommerfarbe aspen gold

© Versace

Aspen Gold – elegant & erfrischend

„Aspen Gold“ ist ein perfekter Allrounder und lässt sich auch unabhängig von jeder Jahreszeit eindrucksvoll inszenieren. Ob in Form von Textilien, Luxus-Tapeten (Bild: Tapete aus der aktuellen Versace-Kollektion) Möbeln oder Wohnaccessoires – der kräftige Gold-Ton mit erfrischendem Gelb-Stich ist ein wahres Kombinationswunder. Unser Tipp: wer den „Modern Glamour Stil“ grundsätzlich mag, es aber weniger „gediegen“ haben möchte, fährt mit Möbeln in „Aspen Gold“ am besten.

Die Sommerfarben des Jahres in Ihrem Einrichtungshaus entdecken

Sie sind (noch) unsicher, wie Sie die Sommerfarben 2019 am besten in Ihren vier Wänden einsetzen können? Unsere BRAND ZERO Händler bieten in ihren Ausstellungen zahlreiche Inspirationen und freuen sich darauf, Sie individuell zu den besten Einsatzmöglichkeiten der Sommerfarben 2019 zu beraten – und natürlich auch darüber hinaus.

Share This