Neue In- und Outdoor-Kollektion von Riva 1920

Wenn Riva 1920 für eines weltberühmt ist, dann für den Umgang mit dem natürlichen Werkstoff Holz. Und zwar in seiner ganz unverfälschtesten Form. Unbehandelt, einzigartig, mit rauer Ästhetik. Und auch in der neuesten Kollektion des italienischen Premium-Herstellers, stellt Mutter Natur einmal mehr die Hauptprotagonistin des Ensembles dar.

Duftendes Zedernholz bildet dabei die Basis der außergewöhnlichen Möbel, die perfekt für den Außenbereich geeignet sind, aber auch innerhalb der vier Wände ein einzigartiger Hingucker sind.

Natürliche Outdoor-Möbel – außergewöhnlich & einzigartig

Die Riva 1920 Outdoor Kollektion birgt eindrucksvolle Möbel, die ausschließlich von Hand und ohne weitere Behandlung gefertigt werden. Letzteres ist auch der Grund, weshalb die Tische, Schemel und Bänke im Laufe der Zeit eine feine Tonalität in Taubengrau erhalten. Zudem ist jedes Stück einzigartig und verfügt über individuelle Charakteristika wie Risse oder Löcher. Aber genau darin liegt die Ästhetik unbehandelter Massivholzmöbel. Wir stellen im Folgenden exemplarisch zwei der zahlreichen Kollektionshighlights vor.

Maui von Riva 1920

Der Sessel aus der Feder der amerikanischen Designerin Terry Dwan wird aus einem einzigen Block duftenden Zedernholzes gefertigt und erinnert durch sein geschmeidiges Design beinahe an eine Skulptur. Auf den zweiten Blick offenbart sich dann der praktische Nutzen: die ergonomische Sitzfläche in weiterführender Ausrichtung mit der Rückenlehne. Die kunstvolle Einfachheit der Gestaltung macht Maui zu einem zeitlosen Stück, das Blickfang und Rückzugsort zugleich ist.

Clessidra von Riva 1920

Auch beim Modell Clessidra von Mario Botta bildet ein massiver Block aus Zedernholz die Basis. Das Ergebnis: ein einzigartiges Möbel aus zwei übereinander positionierten Halbkugeln, das gestalterisch an die harmonische Form einer Sanduhr erinnert. Das zeitlose Stück kann dabei wahlweise als Sitzgelegenheit oder Beistelltisch genutzt werden und macht sowohl im Außen- als auch im Innenbereich eine gute Figur. So oder so: die Hommage an Mutter Natur wird auch hier eindrucksvoll transportiert und macht Clessidra zu einem ästhetischen Eyecatcher, der die Natürlichkeit und die Konzentration auf das Wesentliche perfekt wiederspiegelt.

 

Share This