Living Coral ist die „Color of the year 2019“

Das Farbinstitut Pantone hat entschieden: Living Coral ist die Farbe des kommenden Jahres. Nachdem die Farbe des Jahres 2018, Ultra Violet, nicht gerade weltweit für frenetische Begeisterungsstürme sorgte, atmet sowohl die Einrichtungs- als auch die Mode-Branche jetzt spürbar auf.

Alle Infos zur neuen Trendfarbe und wie Sie Living Coral am besten stylen und geschickt einsetzen, erfahren Sie jetzt bei uns.

Pantone Farbe des Jahres 2019 verspricht gute Laune

Mit Living Coral ist dem renommierten Farbinstitut Pantone ein großer Wurf gelungen. Nachdem das doch eher schwierig einzusetzende Ultra Violet in 2018 auf wenig Begeisterung stieß, tüfteln jetzt wieder Farbexperten und Designer an den besten Einsatz- und Kombinationsmöglichkeiten des erfrischenden Korallen-Tons. Die Zeitschrift „Elle“ meint beispielsweise: „Was für eine Farbe! Sie macht gute Laune, erinnert an den Sommer und steht dazu noch jedem.“

Inspiriert wurden die Pantone Farbforscher übrigens von der Natur. Ebenso, wie Korallen-Riffe der Unterwasserwelt Energie, Zuflucht und Nahrung spenden, soll die Farbe Living Coral auch innerhalb geschlossener Räume eine ähnlich behagliche Wirkung erzielen. Neben der positiven Farbwirkung der Nuance, die Wärme und Energie vermittelt, bezogen die Entscheider bei ihrer Wahl auch aktuelle Trends in den Bereichen Kunst, Design, Unterhaltung und Film mit ein. 

Living Coral – so setzen Sie die „Color of the year 2019“ perfekt ein

Das Schöne an der neuen Farbe des Jahres: sie steht nahezu jedem. In der Mode und Kosmetik werden wir in 2019 wohl kaum an Koralle vorbeikommen. Und egal ob Brünett, Blond oder Dunkelhaarig – der Farbton schmeichelt jedem Typ und Teint und ist einfach nie „zu viel“. Ob Bluse, Pullover, Rouge oder Lippenstift in sanften Mischung aus Rot und Orange – Sie haben die freie Wahl.

 

In der Inneneinrichtung ist schon etwas mehr Fingerspitzengefühl gefragt, aber trotzdem kommt Living Coral wesentlich unkomplizierter daher als ihr Vorgänger. Besonders edel und gleichzeitig ausdrucksstark erstrahlt die Farbe in Kombination mit wahlweise schwarzen oder weißen Möbeln. Unser Titelbild zeigt die faszinierende Wirkung perfekt – die Wandfarbe selbst („Tullius“) stammt vom Unternehmen Pharos, das gerade mit der Kollektion „Colours of Pompeii“ den Markt erobert.

Und auch bei den Accessoires muss kaum umgedacht werden. Die schon lange im Trend liegende Deko in Metallfarben passt ebenfalls perfekt zur Korall-Tönen.

Share This