Terrasse gemütlich gestalten – so geht´s

Eine gemütliche Terrasse ist wie ein zweites Wohnzimmer. Und da uns der Sommer dieses Jahr auch nicht im Stich lässt, haben wir die besten Tipps und Ideen zusammengestellt, damit der Aufenthalt im Freien für Sie, Ihre Familie und Ihre Gäste noch angenehmer und schöner wird.

Gemütliche Terrasse ja, Stilbruch nein

Unabhängig von Ideen und Accessoires, die Ihre Terrasse gemütlich und richtig einladend machen, sollten Sie sich für einen grundsätzlichen Stil entscheiden. In unserem Beitrag „Terrassengestaltung – Ideen & Tipps“ haben wir die schönsten Konzepte übersichtlich für Sie zusammengestellt. Im Folgenden konzentrieren wir uns hingegen auf die kleinen Details und außergewöhnliche Terrassen-Möbel, die Ihrem Außenbereich eine stimmungsvolle Wohlfühlatmosphäre verleihen.

Lounge-Möbel

Bequeme Lounge-Möbel haben oberste Priorität, wenn Sie eine gemütliche Terrasse gestalten wollen, die wie ein zweites Wohnzimmer zum Verweilen einlädt. Denn so praktisch der Outdoor-Esstisch und die passenden Stühle für den Grillabend sind – stundenlanges Sitzen und „Fläzen“ ist damit nur bedingt möglich. Genau wie im Wohnzimmer, sollten auch im Außenbereich bequeme und komfortable Polstermöbel zur Verfügung stehen. Wichtig in diesem Zusammenhang: Die Lounge-Möbel müssen zwingend für den Einsatz unter freiem Himmel ausgezeichnet sein. Ideal geeignet sind beispielsweise die komfortablen Lounge-Möbel des Premium-Herstellers conmoto. Wetterfeste und witterungsbeständige Materialien bilden hier die Grundlage der Korpen, während die abnehmbaren Polster-Elemente schnell verstaut werden können, sollte sich Regen ankündigen. Unser Tipp: Schaffen Sie sich eine entsprechende Truhe an. Ist die Terrasse hingegen (teil)überdacht, vertragen die Polster auch nahezu unbegrenzt den Aufenthalt im Freien. Weitere Akzente können Sie mit zusätzlichen Kissen oder Decken setzen, die in ruhigen, gemütlichen Farben (z. B. gedecktes Kaminrot) gehalten sind.

terrassengestaltung conmoto möbel

Sonnenschutz

Gilt nicht nur in der prallen Mittagshitze: ein guter Sonnenschutz auf der Terrasse muss sein. Er muss dabei aber nicht nur Schatten spenden, um einen Hitzeschlag oder Sonnenbrand zu verhindern, sondern auch damit eine ungestörte Kommunikation zwischen sich gegenüber sitzenden Gästen möglich ist, bei der keiner gegen die Sonne blicken muss. Die Möglichkeiten, eine gemütliche Terrasse mit einem adäquaten Sonnenschutz zu versehen, sind vielfältig. Von Schirmen in allen denkbaren Größen und Formaten über fest installierte Überdachungen, Lauben und Pavillons bis hin zu stylischen Sonnensegeln, die an den Urlaub auf Ibiza erinnern. Lassen Sie sich vorab am besten im Fachhandel inspirieren und beraten.

 

Pflanzen

Auch wenn es bereits in der Natur der Sache liegt, genügend Grün um sich zu haben: Um die Terrasse richtig gemütlich und nahezu „wohnlich“ zu gestalten, sollte sie etwas mehr bieten, als nur den Blick auf den Rasen. Unser Tipp: Wählen Sie die Pflanzen passend zum Gestaltungsstil. Beispielsweise Oleander bei einer mediterranen Terrassengestaltung, Bambus und Gräser, wenn Sie Ihren Außenbereich asiatisch gehalten haben und Kräuter oder Lavendel, um den idyllischen Landhausstil zu unterstreichen. Vergessen Sie auch die Tische nicht: hier sorgt ein Arrangement von kleinen bepflanzten Töpfen (immer in ungerade Anzahl) für einen wohnlichen Look.

gemütliche terrasse mit pflanzen

Beleuchtung

windlicht terrassenbeleuchtungNeben der notwendigen und praktischen Beleuchtung auf der Terrasse, sorgen kleine und dekorative Leuchten, Windlichter und Laternen für das Plus an Gemütlichkeit.

Auch hier wieder unser Tipp: Wählen Sie Lampen, die zum Gestaltungsstil passen. Ob orientalische oder klassisch-moderne Windlichter von conmoto – im Fachhandel werden Sie garantiert fündig. Auch Gartenfackeln, die um die Terrasse herum drapiert werden, können stimmungsvolle Akzente setzen.

Noch kuscheliger wird es mit Feuerschalen und Feuerkörben, die neben Licht auch noch Wärme spenden und die Verweildauer auf der Terrasse verlängern können.

 

Share This