Designer-Vasen – die perfekten Deko-Allrounder

Zeitlos-schöne Designer-Vasen sind die halbe Miete der perfekten Dekoration. Ob regelmäßig mit frischen Blumen bestückt oder ganz „nackt“ als Hingucker auf Sideboard, Kommode oder dem Esstisch – Vasen gehen immer und müssen einfach sein.

Wir haben die Kollektionen namhafter Marken, Labels und Designer durchstöbert und stellen Ihnen unsere Top 5 der schönsten Designer-Vasen vor.

Aalto Vase

Die berühmte Vase des finnischen Designers Alvar Aalto ist ein Klassiker, der nie aus der Mode kommt – und in der Kategorie Designer-Vasen definitiv das Modell mit dem höchsten Wiedererkennungswert. Die charakteristische Form ist übrigens eine Hommage des Gestalters an die Seen seines Heimatlandes, die gleichzeitig den praktischen Nutzen mit sich bringt, Blumen individuell arrangieren zu können. Erhältlich ist das Kultaccessoire, das übrigens auch als Savoy-Vase bezeichnet wird, in unterschiedlichen Größen, Formen und Farben.

© Gabriel Jorby

Designer-Vasen Kollektion Kubus von by Lassen

© by Lassen

Kubus von by Lassen

Seit letztem Jahr ist an Kubus kein Vorbeikommen mehr. Ob im Netz, auf Messen oder in den Ausstellungen von Möbelhäusern auf der ganzen Welt: die Kollektion Kubus des dänischen Labels hat weltweit eingeschlagen wie eine Bombe. Kein Wunder, schließlich ist der Gestaltungsansatz mal ein ganz anderer. Die Vasen und Gefäße „thronen“ quasi auf ihrer eigenen Unterkonstruktion und sind dennoch elegant und schlicht genug, um einen zeitlos-ästhetischen Look gekonnt zu unterstreichen. Und dank der verschiedenen Formen, Farben und Größen lassen sie sich auch perfekt miteinander kombinieren. Zu den verschiedenen Vasen gesellen sich innerhalb der Kollektion auch noch Kerzenständer und Aufbewahrungsschalen, die einen ganzheitlich orientierten Look ermöglichen und darüber hinaus die perfekte Geschenkidee darstellen, die Sie entspannt durch die nächsten Feste, Geburtstage und Weihnachten bringt. 

Adorn von Nordstjerne

Einen ähnlichen Ansatz wie by Lassen verfolgt das ebenfalls dänische Label Nordstjerne mit der Kollektion Adorn. Auch hier steht nicht allein das Gefäß im Mittelpunkt, sondern auch die stylische Unterkonstruktion. Die klassisch geformte Glasvase wird von einer Messingkonstruktion (wahlweise in Schwarz oder Gold) gehalten und scheint so beinahe zu schweben. Erhältlich ist Adorn in zwei verschiedenen Größen und wahlweise mit einer Vase aus Klar- oder grünem Rauchglas. Und wer irgendwann keine Lust mehr auf das Gestell hat, nutzt die Vase einfach separat. 

designer-vase adorn von nordstjerne

© Nordstjerne

Designer-Vasen von Fleur Ami

© Fleur Ami

Mosaic von Fleur Ami

Mit der Vasen-Kollektion Mosaic greift der Premium-Hersteller und BRAND ZERO Partner Fleur Ami aus Tönisvorst den beliebten Metallic-Trend auf und liefert eine außergewöhnliche Design-Linie, die das Potential zum echten Klassiker hat. Ob als einzelner Eyecatcher auf dem Esstisch oder stilvoller Begleiter bei der Verwirklichung des trendigen Modern Glamour Styles – Tindo ist universell einsetzbar, hochwertig verarbeitet und ein eleganter Blickfang an jedem Einsatzort. Und wer dem Glanz nur wenig abgewinnen kann: die aus massivem Kunstharz hergestellten Vasen und Pflanzgefäße sind auch in der Farbe Weiß erhältlich.

Pov Circle Vase von Menu

In jeder Hinsicht einzigartig und spektakulär präsentiert sich die Pov Circle Wandvase von Menu. Sie eignet sich perfekt für alle, die statt üppiger Sträuße lieber nur einzelne Blüten oder Zweige in Szene setzen möchten. Und: sie lässt sich zweckentfremden. Wenn beispielsweise im Winter die Zeit der frischen Blumen vorbei ist, dient die außergewöhnliche Wanddekoration einfach als Kerzenhalter und wird dabei zum Schattenspiel-Theater. Erhältlich sind sämtliche Produkte der Serie (es gibt nämlich auch Modelle, die sogar explizit als Tee-Lichthalter an der Wand fungieren) in den Farben Schwarz und Messing.

pov circle vase menu

© Menu

Share This