Die Schaukelstühle sind zurück – Vorhang auf für drei außergewöhnliche Modelle

Die modernen Schaukelstühle aus den Design-Schmieden dieser Welt haben rein gar nichts mehr mit dem verstaubten Image vergangener Zeiten zu tun. Ganz im Gegenteil: sie sind so modern gestaltet, dass sie auf den ersten Blick kaum als Schaukelstuhl wahrgenommen werden.

Wir haben drei gleichermaßen ungewöhnliche wie faszinierende Modelle für Sie zusammengestellt.

„Vis à Vis“ von Tribù

Die ultimative Entspannung verspricht der Schaukelstuhl von Tribú aus der populären Kollektion Vis à Vis. Basis für das schwungvolle Gestell ist Teak-Holz, das nach wie vor zu den beliebtesten Edelhölzern gehört und die Gurte aus witterungsbeständigem Canax-Gewebe sanft einfasst. Designer Piergiorgio Cazzaniga schuf mit seiner Kollektion, die neben dem Schaukelstuhl auch ein Clubfauteuil, einen Esstisch und einen Armsessel beinhaltet, nach eigener Aussagen eine „gemütliche Insel der Kommunikation“. Der Preis für den Vis à Vis Schaukelstuhl liegt bei ca. 1.335 Euro.

 

„Beach Rocker“ von Weltevree

Dieses Exemplar unserer ungewöhnlichen Schaukelstühle, entworfen von Erik Stehmann, macht direkt Lust auf den Sommer. Der farbenfrohe Schaukelstuhl mit dem prägnanten Namen Beach Rocker stellt quasi eine Art Weiterentwicklung des klassischen Klapp-Stuhls dar und ist der ideale Begleiter für eine entspannte Urlaubszeit. Und auch wenn es einmal regnen sollte, büßt der erfrischende Farbklecks nichts von seiner Pracht sein. Der speziell beschichtete Stoff von Raw Color sorgt dafür, dass Schimmel keine Chance hat.  Der Preis für den Schaukelstuhl aus Buchenholz, der in den Niederlanden produziert wird, liegt bei knapp 250 €.

„Joy“ von A2 Designers

Die kunstvolle Symbiose aus traditioneller, skandinavischer Form und einem auffälligem Design: das ist der Schaukelstuhl „Joy“ aus dem Atelier der schwedischen Gestalter von A2 Designers. Fulminante Polster und drei Kissen vereinen sich mit einem dominanten Massivholz-Gestell. „Joy“ ist dabei grundsätzlich in zwei verschiedenen Varianten erhältlich. Entweder in knallbunt (siehe unser Titelbild) oder in einer Kombination aus Schwarz und Creme. Den Preis für das von Designerin Sara Larsson gestaltete Modell erhalten Sie auf Anfrage.

 

Share This