müller möbelwerkstätten logo

Müller Möbelwerkstätten
– It´s all about space

Seit über 150 Jahren stehen die Müller Möbelwerkstätten für hochwertige Wohn-, Schlaf-, Büro- und Kinderzimmermöbel „Made in Friesland“. In der hauseigenen Manufaktur in Bockhorn bei Wilhelmshaven entstehen sämtliche Produkte seit Anbeginn in Eigenregie.

Möbel der Müller Möbelwerkstätten zeichnen sich durch eine hohe Funktionalität, eine gleichermaßen reduzierte wie klare Formensprache und einen zeitlosen Charakter aus. Bewusst betrachtet das Unternehmen Möbel als kreative Bausteine für zeitgemäßes „Small Living“, die auch auf kleinen Flächen viel Raum zum Leben schaffen und den vorhandenen Platz bestmöglich nutzen.

müller möbelwerkstätten logo

Müller Möbelwerkstätten – It´s all about space

Seit über 150 Jahren stehen die Müller Möbelwerkstätten für hochwertige Wohn-, Schlaf-, Büro- und Kinderzimmermöbel „Made in Friesland“. In der hauseigenen Manufaktur in Bockhorn bei Wilhelmshaven entstehen sämtliche Produkte seit Anbeginn in Eigenregie.

Möbel der Müller Möbelwerkstätten zeichnen sich durch eine hohe Funktionalität, eine gleichermaßen reduzierte wie klare Formensprache und einen zeitlosen Charakter aus. Bewusst betrachtet das Unternehmen Möbel als kreative Bausteine für zeitgemäßes „Small Living“, die auch auf kleinen Flächen viel Raum zum Leben schaffen und den vorhandenen Platz bestmöglich nutzen.

Funktion trifft Design – Müller Möbel für jeden Lebens(t)raum

Als ganzheitlich orientierter Qualitätshersteller fokussieren sich die Müller Möbelwerkstätten auf nahezu sämtliche Bereiche des Wohnens und täglichen Lebens sowie maßgeschneiderte Lösungen für den Laden- und Objektbau. Von flexiblen Schränken für die Diele und den Eingangsbereich über komplette Schlafzimmer-Systeme oder Kinderzimmermöbel bis hin zu charmanten Beimöbeln und Accessoires, finden die anspruchsvollen Kunden im vielseitigen Sortiment zahlreiche Inspirationen und Wohnideen in über 400 Einrichtungshäusern in ganz Deutschland sowie bei ausgewählten Versandhändlern.

Gestalterisch sprechen die Produkte der Müller Möbelwerkstätten eine klare, beinahe minimalistisch anmutende Sprache. Keine Schnörkel, sondern klare Linien und Formen, eingebettet in flexible Funktionen, die das Leben nicht nur leichter, sondern auch schöner machen. Die übergeordnete Mission dahinter ist ebenso unmissverständlich: Egal ob viel oder wenig Platz zur Verfügung steht: Mit Müller Möbeln werden anspruchsvolle Wohnträume Wirklichkeit.

Funktion trifft Design – Müller Möbel für jeden Lebens(t)raum

Als ganzheitlich orientierter Qualitätshersteller fokussieren sich die Müller Möbelwerkstätten auf nahezu sämtliche Bereiche des Wohnens und täglichen Lebens sowie maßgeschneiderte Lösungen für den Laden- und Objektbau. Von flexiblen Schränken für die Diele und den Eingangsbereich über komplette Schlafzimmer-Systeme oder Kinderzimmermöbel bis hin zu charmanten Beimöbeln und Accessoires, finden die anspruchsvollen Kunden im vielseitigen Sortiment zahlreiche Inspirationen und Wohnideen in über 400 Einrichtungshäusern in ganz Deutschland sowie bei ausgewählten Versandhändlern.

Gestalterisch sprechen die Produkte der Müller Möbelwerkstätten eine klare, beinahe minimalistisch anmutende Sprache. Keine Schnörkel, sondern klare Linien und Formen, eingebettet in flexible Funktionen, die das Leben nicht nur leichter, sondern auch schöner machen. Die übergeordnete Mission dahinter ist ebenso unmissverständlich: Egal ob viel oder wenig Platz zur Verfügung steht: Mit Müller Möbeln werden anspruchsvolle Wohnträume Wirklichkeit.

Müller Möbelwerkstätten – Tradition neu interpretiert

Das mittelständische Familienunternehmen mit 40 hochqualifizierten Mitarbeitern wird von Jochen Müller geführt, der in der 5. Generation die lange Handwerks- und Möbeltradition fortsetzt. In enger Zusammenarbeit mit renommierten Designern wie beispielsweise Michael Hilgers, Felix Stark, Sascha Sartory oder Rolf Heide entstehen so immer wieder neue, beeindruckende Kollektionen und einzelne Modelle mit hohem Klassiker-Potential, wie beispielsweise die unverwechselbare Schichtholz-Stapelliege aus dem Jahr 1966. Bekannt sind die Müller Möbelwerkstätten vor allem für wertige Möbel, die keinen kurzlebigen Trends unterworfen sind und ihren Besitzern ein Leben lang Freude machen. Aus diesem Grund basieren auch zahlreiche Produkte auf einem modularen Ansatz – so können die Möbel flexibel an sich verändernde Lebensumstände oder neue Raumsituationen angepasst werden. Die Entscheidung für Müller Möbel ist in Summe also eine Entscheidung für Qualität, Design, Flexibilität und Funktionalität. Zahlreiche Design-Preise und internationale Gestaltungsawards bestätigen dem Traditionshersteller dabei, dass er mit dieser Philosophie goldrichtig liegt.

Müller Möbelwerkstätten – Tradition neu interpretiert

Das mittelständische Familienunternehmen mit 40 hochqualifizierten Mitarbeitern wird von Jochen Müller geführt, der in der 5. Generation die lange Handwerks- und Möbeltradition fortsetzt. In enger Zusammenarbeit mit renommierten Designern wie beispielsweise Michael Hilgers, Felix Stark, Sascha Sartory oder Rolf Heide entstehen so immer wieder neue, beeindruckende Kollektionen und einzelne Modelle mit hohem Klassiker-Potential, wie beispielsweise die unverwechselbare Schichtholz-Stapelliege aus dem Jahr 1966. Bekannt sind die Müller Möbelwerkstätten vor allem für wertige Möbel, die keinen kurzlebigen Trends unterworfen sind und ihren Besitzern ein Leben lang Freude machen. Aus diesem Grund basieren auch zahlreiche Produkte auf einem modularen Ansatz – so können die Möbel flexibel an sich verändernde Lebensumstände oder neue Raumsituationen angepasst werden. Die Entscheidung für Müller Möbel ist in Summe also eine Entscheidung für Qualität, Design, Flexibilität und Funktionalität. Zahlreiche Design-Preise und internationale Gestaltungsawards bestätigen dem Traditionshersteller dabei, dass er mit dieser Philosophie goldrichtig liegt.

Müller Möbelwerkstätten: Zahlen & Fakten

Gründung: 1869 durch Gerhard Wilhelm Oetken

Unternehmenssitz: Bockhorn

Mitarbeiter: 40

Kernsortiment: Kastenmöbel & Regale, Schränke, Betten, Büromöbel, Kinderzimmermöbel, Liegen & Sitzmöbel

Rolf Heide Stapelliege – funktionaler Designklassiker

Rolf Heide Stapelliege – funktionaler Designklassiker

Lange bevor die Welt von flexiblen Wohnraumkonzepten sprach, hatten die Müller Möbelwerkstätten ihre legendäre Rolf Heide Stapelliege herausgebracht. 1966 kam das vollständig zerlegbare Schlafmöbel der norddeutschen Manufaktur mit Sitz im niedersächsischen Bockhorn weiterlesen

Share This