Verrückte Möbel & unkonventionelle Accessoires

Außergewöhnliche Wohnideen sind eine willkommene Abwechslung zu den typischen „Katalog-Inszenierungen“. Schon ein einziges Möbelstück oder Accessoire reicht dabei vollkommen aus, dem Raum eine ganz besondere Note zu verleihen und die Individualität zu zelebrieren.

Wir stellen vier außergewöhnliche Wohnideen vor, die ihrem Namen alle Ehre machen und als echte Highlights in nahezu jedem Einrichtungskonzept fungieren können.

de Sede – Boxhandschuh

Mehr Detailtreue geht nicht. Der im Maßstab 7:1 gefertigte Boxhandschuh der renommierten Schweizer Polstermöbelmanufaktur de Sede ist ein Muss für alle, die den rauen Sport lieben und/oder nach einem echten Hingucker für ihre eigenen vier Wände suchen. Dabei verspricht der Hersteller: der typische „de Sede Komfort“ ist auch bei diesem unkonventionellen Möbel gegeben. Extra weiches Leder und eine opulente Polsterung, an der erfahrene Meister ihres Fachs getüftelt haben, sorgen für entspannte Wohlfühlmomente.

außergewöhnliche wohnideen

© de Sede

© Merlot Chair by Marta Del Valle

Merlot Chair

Der Merlot Chair der spanischen Möbel- und Produktdesignerin Marta Del Valle ist der perfekte Begleiter für die kleinen Genießer-Momente des Lebens und definitiv ein Eyecatcher der besonderen Art. Von der Schöpferin selbst als die „High Heels“ unter den Sitzmöbeln bezeichnet, sind die unkonventionellen Sessel und Stühle tatsächlich mehr schicker Hingucker als „Lümmel-Platz“ für ein stundenlanges Verweilen. Aber: das beeindruckende Spiel von Licht und Farbe entschädigt unwiderlegbar für alles.

Vertikale Gärten & Pflanzenbilder

Ein bisschen Grün muss einfach sein. Pflanzen machen jeden Raum wohnlich und sorgen für ein angenehmes Raumklima. Eine echte Alternative zu klassischen Vasen und Töpfen (und Vertreter der Kategorie „softe“ außergewöhnliche Wohnideen) sind vertikale Gärten und Pflanzenbilder. In den letzten zwei Jahren haben sich zahlreiche Anbieter auf dem Markt etabliert – oder, um es in deren Worten zu sagen: sie sind wie Pilze aus dem Boden geschossen. Ob Dschungelpflanzen-Bild, Mooswand oder der in unserem Beispiel gezeigte vertikale Garten von Urbanature, der auf den ersten Blick an eine bewachsene Stehleuchte erinnert – die Möglichkeiten sind vielfältig, die Investitionen verhältnismäßig gering. Daher unsere Empfehlung: einfach einmal ausprobieren.

© Urbanature

© Ki Design team

Platz 1 der außergewöhnlichen Wohnideen: die Rutsche im Wohnzimmer

Ein ungewöhnlicher Sessel oder vertikaler Garten ist das eine, eine massive bauliche Veränderung das andere. Das ukrainische Studio KI Design scheint jedenfalls über einen Kunden zu verfügen, der auch im Erwachsenenalter seinen Spieltrieb nicht verloren hat und außergewöhnliche Wohnideen liebt. Parallel zur Treppe der zweigeschossigen Loft-Wohnung, führt eine auffällige Rutsche von oben nach unten und kann die Wegzeit bei Bedarf massiv verkürzen. 

Share This